Der Landkreis Waldshut erstreckt sich von den Gipfeln des Schwarzwaldes im Norden bis hin zum Rhein im Süden, der Landesgrenze zur Schweiz. In 32 Städten und Gemeinden leben rund 167.800 Einwohner. Die reiche Geschichte und Kultur, die bodenständige und innovative Wirtschaft, die einzigartige Landschaft und nicht zuletzt die Grenzlage zur Schweiz machen den Landkreis Waldshut zu etwas Besonderem. Hier lässt es sich hervorragend leben und arbeiten.

Das Landratsamt Waldshut bietet zum 01.09.2018 zwei Ausbildungsstellen als
 

Straßenwärter/in

 
an.
 

Wir erwarten:

  • Mindestens Hauptschulabschluss mit guten Noten
  • Gesundheit und körperliche Fitness
  • handwerkliches Geschick
  • Freude an der Arbeit im Freien
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Leistungs- und Einsatzbereitschaft.
 

Wir ermöglichen Ihnen:

  • eine abwechlungsreiche und interessante praktische Ausbildung in der Straßenmeisterei Görwihl-Segeten oder der Straßen-meisterei Lauchringen
  • interessante Ausbildungsinhalte wie Erlernen von Grundfertigkeiten im Beton- und Stahlbetonbau, Handhabung von Vermessungsgeräten, Herstellung des Straßenunter- und oberbaus, Handhabung und Wartung von Werkzeugen und Geräten u.v.a.
  • eine Ausbildungsvergütung nach den geltenden Tarifvorschriften.

Für nähere Auskünfte zur Ausbildung stehen Ihnen Frau Jennifer Bluhm vom Haupt- und  Personalamt, Tel.: 07751/86-1113, jennifer.bluhm@landkreis-waldshut.de, sowie Herr Michael Bauer vom Straßenbauamt, 07751/86-2405, michael.bauer@landkreis-waldshut.de, gerne zur Verfügung.
 
Haben Sie Interesse?
Dann freuen wir uns Sie kennenzulernen.
Bewerben Sie sich jetzt online unter www.landkreis-waldshut.de.

Alternativ senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis spätestens 31.12.2017 an das

Landratsamt Waldshut, Haupt- und Personalamt, Kaiserstraße 110
in 79761 Waldshut-Tiengen.